#Gedanke: Einfachheit der Religionen

„Die größten Religionen
sind tatsächlich alle ganz einfach.

Sie bleiben ohne Zweifel alle
sehr wesentlich verschieden voneinander,
aber in ihrer inneren Realität
sind Christentum, Buddhismus, Islam und Judentum
äußerst einfach.

Und sie führen alle schließlich
zu dem einfachsten und überraschendsten Endpunkt
der unmittelbaren Konfronation
mit dem Absoluten Sein,
der Absoluten Liebe,
der Absoluten Barmherzigkeit
oder der Absoluten Leere
durch ein unmittelbares und hellwaches
Engagement im alltäglichen Leben.“

(Thomas Merton)

6 Gedanken zu “#Gedanke: Einfachheit der Religionen

  1. Thomas Merton (möge Gott sein Geheimnis heiligen) ist ein wahrer Freund Gottes und Meister der Weisheit. Gestern habe ich dieses Juwel entdeckt:

    “What we venerate in the Saints, beyond and above all that we know is this secret; the mystery of an innocence and of an identity perfectly hidden in God.” ― Thomas Merton, Thoughts In Solitude

    Die Thomas Merton Buchreihe von Fons Vitae ist genau das Richtige für dich. Besonders faszinierend finde ich seine Beschäftigung mit dem Sufismus 😉
    „„Merton And Sufism: The Untold Story“

    „Merton here explains the Sufi tradition for the spiritual seeker. This collection is comprised of essays, Merton’s Sufi poems, reviews of Sufi texts, and transcriptions of his Sufism lectures given to at the Abbey of Gethsemani. Also included is Merton’s famous correspondence with Abdul Aziz and Marco Pallis, and a photo essay depicting similarities among Sufi and Christian practices.“ https://fonsvitae.com/product/merton-and-sufism-the-untold-story-a-complete-compendium/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s